Fernstudium Personalmanagement

Das Fernstudium Personalmanagement ist perfekt auf Berufstätige zugeschnitten, die im Personalwesen Karriere machen wollen und zu diesem Zweck ein berufsbegleitendes Studium absolvieren möchten. An einigen Hochschulen besteht die Möglichkeit, Human Resources als eigenständiges Fach oder auch Schwerpunkt im Fernstudium BWL zu studieren. Die Studierenden werden im Zuge dessen auf verantwortungsvolle Tätigkeiten im Personalwesen vorbereitet und finden mit einem akademischen Abschluss als Personalmanager in nahezu allen Wirtschaftsbereichen vielversprechende Beschäftigungsmöglichkeiten vor.

Personalmanagement-Studium berufsbegleitend absolvieren

Das Personalmanagement-Studium spricht oftmals Berufstätige in besonderem Maße an, weil diese aufgrund ihrer Berufserfahrung um die Bedeutung des Wirtschaftsfaktors Personal wissen. Ein berufsbegleitendes Studium liegt daher nahe und bietet Interessierten die Möglichkeit, parallel zur weiterhin bestehenden Berufstätigkeit zu studieren. Besonders flexibel präsentiert sich dabei das Fernstudium Personal, bei dem Pflichtveranstaltungen auf ein Minimum reduziert sind, so dass man sich die Inhalte größtenteils eigenständig anhand der Unterlagen erarbeitet. Im Allgemeinen lässt sich zusammenfassen, dass das wissenschaftliche Personalmanagement nicht nur auf wirtschaftswissenschaftliche, sondern auch juristische und psychologische Aspekte eingeht und somit eine breit gefächerte Ausbildung bietet. Konkret sind unter anderem die folgenden Module auf dem Studienplan eines angehenden Personalmanagers zu finden:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mathematik
  • Arbeitsorganisation
  • Personalplanung
  • Wirtschaftspsychologie
  • Personalcontrolling
  • Personalverwaltung
  • Personalentwicklung
  • Kommunikation
  • Projektmanagement
  • Personalführung

Per Fernstudium Personalmanagement zum Bachelor

Der grundständige Bachelor of Arts kann im Allgemeinen in sechs Semestern Regelstudienzeit erlangt werden und bringt den Studierenden die wissenschaftlichen Grundlagen des betreffenden Fachs näher. An einigen Hochschulen kann man ein Bachelor-Fernstudium Personalmanagement absolvieren, das in Teilzeit aber durchaus bis zu zwölf Semester in Anspruch nehmen kann. Zwingende Voraussetzung ist zudem eine Hochschulzugangsberechtigung, wobei neben Abiturienten auch Absolventen einer beruflichen Aufstiegsfortbildung sowie beruflich Qualifizierte zugelassen werden können.

Das Fernstudium Personalmanagement mit dem Ziel Master

Wenn es darum geht, per Fernstudium Personalmanagement eine solide Basis für eine leitende Position im Personalwesen zu schaffen, ist es ratsam, den Master anzustreben. Wer dieses Vorhaben verfolgt, muss bereits über einen grundständigen Hochschulabschluss verfügen und zudem mindestens vier Semester einplanen. Ein solches postgraduales Aufbaustudium neben dem Beruf bildet eine ausgezeichnete Grundlage für eine aussichtsreiche Laufbahn im Management.

Möglichkeiten für ein Personalmanagement-Fernstudium

All diejenigen, die ernsthaft über ein Personalmanagement-Fernstudium nachdenken, stellen oftmals überrascht fest, dass sich ihnen eine gewisse Auswahl bietet. Aus diesem Grund ist es wichtig, im Vorfeld Informationen zu sammeln und sich ein Bild zu machen, um den richtigen Studiengang auszuwählen, denn der eigenständige Studiengang Personal-Management ist lediglich eine Option.

Das Fernstudium Internationales Personalmanagement

In Anbetracht der Tatsache, dass der Bologna-Prozess die international anerkannten akademischen Grade Bachelor und Master auch an deutschen Hochschulen etabliert hat, rückt eine internationale Karriere für Absolventen in greifbare Nähe. Besonders vielversprechend erweist sich in diesem Zusammenhang der Fernstudiengang Internationales Personalmanagement

Das Fernstudium Betriebswirtschaft mit Personalmanagement als Schwerpunkt

Berufstätige, die sich in Sachen Human Resources qualifizieren möchten und gleichzeitig auf eine breit gefächerte Ausbildung setzen, sollten das Fernstudium Betriebswirtschaftslehre in Erwägung ziehen. An einigen Hochschulen kann man dabei den Schwerpunkt Personal wählen, so dass man eine umfassende betriebswirtschaftliche Kompetenz erwirbt und zugleich bestens als Personalmanager geeignet ist.

Karriere und Gehalt als Personalmanager

Ein wichtiger Punkt in Zusammenhang mit einem berufsbegleitenden Fernstudium Personalmanagement sind die Berufsaussichten, die dieses bietet. Wer neben dem Beruf studiert, strebt eine Karriere an und will im Personalwesen eine verantwortungsvolle Position bekleiden. Genau dafür kann der Fernstudiengang Human Resources auch sorgen, denn Personalmanager können unter anderem in den folgenden Positionen eingesetzt werden:

  • Ausbilder
  • Personalreferent
  • Personalentwickler
  • Bildungsreferent
  • Personalcontroller
  • Wissensmanager

Dabei übernehmen sie verschiedenste Aufgaben, zu denen unter anderem gehören:

  • Personalweiterbildung
  • Personalbeschaffung
  • Personalplanung
  • Personalbetreuung
  • Arbeitsorganisation
  • Personalführung

Zu guter Letzt suchen Studieninteressierte nach Informationen zum Verdienst als Personalmanager. Obwohl man diesbezüglich nicht pauschalisieren kann, lässt sich das durchschnittliche Gehalt im Personalmanagement auf 45.000 Euro bis 60.000 Euro brutto im Jahr beziffern.